REPORTER - Ein anderer Journalismus ist möglich project video thumbnail
Replay with sound
Play with
sound
$194,400
pledged of $176,309 goal
backers

All or nothing. This project will only be funded if it reaches its goal by .

By Reporter.lu
$194,400
pledged of $176,309 goal
backers

All or nothing. This project will only be funded if it reaches its goal by .

Die nächste Etappe von REPORTER

29 likes

Innerhalb von weniger als zwei Wochen haben wir unser Minimalziel von 150.000 Euro erreicht! REPORTER wird damit sicher im März 2018 mit drei festen Journalisten und einem Netzwerk von freien Mitarbeitern im In- und Ausland an den Start gehen. Danke an alle unsere Abonnenten! Ohne Sie wäre das alles nicht möglich!

Um unser Projekt auszubauen, brauchen wir allerdings weiterhin Ihre Unterstützung! Das Crowdfunding dauert noch bis zum 20. Dezember 2017. Jeder weitere Beitrag ermöglicht es uns dabei, unsere Ziele besser und schneller zu erreichen. Jeden weiteren Euro werden wir konsequent in die journalistische Weiterentwicklung des Projekts investieren. Jeder weitere Abonnent zeigt, dass ein anderer Journalismus in Luxemburg möglich ist. 

Die nächste Etappe lautet: 200.000 Euro 

200.000 Euro: Erreichen wir diese Summe in den kommenden Wochen, können wir einen weiteren Journalisten einstellen, der unsere Motivation, unsere Leidenschaft und unsere Überzeugung für unabhängigen Journalismus teilt. Der schnellstmögliche Ausbau unseres Teams auf vier fest angestellte Journalisten erlaubt es uns, unseren Ansprüchen als dauerhaft tragfähigem Medium noch besser gerecht zu werden. 

Diese nächste Etappe erreichen wir allerdings nur mit Ihnen gemeinsam. Lassen Sie uns zusammen weiter daran arbeiten, dass REPORTER Wirklichkeit wird und von Beginn an einen Unterschied machen kann!

Ihr REPORTER-Team

Comments

Only backers can post comments. Log In
    1. Missing avatar

      Schumacher Henri on November 29

      Ich freue mich über den großen Erfolg. Und wünsche weiterhin gute Hand bei dem weiteren Aufbau von REPOTER!
      Möge das große Werk gelingen.

      henri schumacher