€1
pledged of €8,500pledged of €8,500 goal
1
backer
17days to go

All or nothing. This project will only be funded if it reaches its goal by Fri, July 12 2019 10:35 AM UTC +00:00.

€1
pledged of €8,500pledged of €8,500 goal
1
backer
17days to go

All or nothing. This project will only be funded if it reaches its goal by Fri, July 12 2019 10:35 AM UTC +00:00.

About


Für wen ist diese Dating App gedacht?

Die App ist für Menschen mit schweren Erkrankungen, wie HIV, Krebs, Demenz, Depression, Lähmung gedacht. Es ist oft schwer für Menschen die eine lebensverändernde Diagnose gestellt bekommen damit umzugehen, einige verschließen sich ganz und tragen ihr Päckchen allein, da sie glauben niemanden zu finden der mit dieser Krankheit umgehen kann. Diese App soll genau da ansetzten. Sie funktioniert wie eine ganz normale Dating App, man trägt sein Alter ein, seine Heimat und seine Krankheit. Es soll ein Platz sein an dem sich niemand verstecken brauch, an dem man seine Geschichte teilen soll und andere Menschen, sogar einen Partner finden kann, der das Schicksal teilt und zusammen diesen Weg beschreiten will. 


Was ist der Vorteil zur ähnlichen App`s?

Der Vorteil der App, in Gegensatz zu anderen ist, dass es nicht um unpersönliches Swipen von Fotos geht, sondern um die Persönlichkeit eines Menschen. Man brauch sich nicht zu verstecken, da Menschen in dieser App kein Geheimnis aus ihrer Krankheit machen. Was bei normalen Dating App`s oft der Fall ist. 

Wird es kostenpflichtigen Zugang geben?

Die App wird kostenfrei für jeden User sein. Es wird einen VIP Status geben der ein ABO Model besitzt um beispielsweise Werbung auszublenden oder andere Funktion dauerhaft ohne Wartezeit zu nutzen. Die Gewinne dieses VIP Zugangs werden aber hauptsächlich an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet, die man sich selbst Auswählen kann.

Wie soll die App funktionieren?

Es werden viele bekannte Funktionen enthalten sein, wie z.B. Information Eintragen, Fotos hochladen, Standort festlegen, aber auch ein Feld zum eintragen der Krankheit und ein Feld zur Geschichte des Users, wie er mit der Krankheit umgeht, was er sucht und wie es weiter gehen soll. 


Wie wird sich die App finanzieren?

Die laufenden Kosten der App sollen sich durch das einblenden von Werbung und Sponsoren finanzieren.


Wann soll die App gelauncht werden?

Unser Plan ist es die App im 3 Quartal 2020 zu veröffentlichen, davor wird es einen Beta Zugang geben und eine Werbekampagne. 

Risks and challenges

Missbrauch der App durch Menschen, die vortäuschen eine Krankheit zu besitzen:
Jeder User wird im Laufe der Anmeldung geprüft, leider kann es dennoch nicht 100% garantiert werden, dass alle Fake User erkannt werden.

Die Programierung einer komplexen App:
Wir sind ein Team bestehend aus zwei Programmieren und einem Designer, die fest entschlossen sind,
den Menschen zu helfen.

Learn about accountability on Kickstarter

Questions about this project? Check out the FAQ

Support

  1. Make a pledge without a reward

    About $11
    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.
  2. Select this reward

    Pledge €1 or more About US$ 1.14

    Beta Zugang

    Du erhälst Zugang zur Beta Version der App.

    Less
    Estimated delivery
    0 backers
    About US$ 1.14
    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.
  3. Select this reward

    Pledge €5 or more About US$ 6

    Exklusiver Zugang

    - Exklusiver VIP Zugang zum Lauch der App
    -du erhälst Zugang zur Beta Version der App

    Less
    Estimated delivery
    0 backers
    About US$ 6
    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.
  4. Select this reward

    Pledge €20 or more About US$ 23

    Lebenslanger VIP Zugang

    - lebenslanger VIP Zugang (Werbefrei)
    - du erhälst Zugang zur Beta Version der App

    Less
    Estimated delivery
    0 backers
    About US$ 23
    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.