Project image
)}
€1,277
pledged of €2,490pledged of €2,490 goal
28
backers
4days to go

All or nothing. This project will only be funded if it reaches its goal by Sat, September 28 2019 8:35 AM UTC +00:00.

Battle of the Nations 1813 / Völkerschlacht 1813

Strategy Game for 2 Players (12 years and older) Strategiespiel für 2 Spieler ab 12 Jahren

Battle of the Nations 1813 / Völkerschlacht 1813

Strategy Game for 2 Players (12 years and older) Strategiespiel für 2 Spieler ab 12 Jahren

€1,277
pledged of €2,490pledged of €2,490 goal
28
backers
4days to go

All or nothing. This project will only be funded if it reaches its goal by Sat, September 28 2019 8:35 AM UTC +00:00.

About

Battle of the Nations 1813 / Völkerschlacht 1813 

Cover: Battle of the Nations 1813 / Völkerschlacht 1813

History

Napoléon Bonaparte und Fürst Karl zu Schwarzenberg

After the devastating defeat in the Russian campaign in 1812, Napoleon withdrew with his army to Dresden in 1813, where he was pushed back to Leipzig by the great powers of Prussia, Austria, Russia and Sweden. Napoléon Bonaparte set up his camp in Reudnitz, a district of Leipzig in the country house of the banker Vetter.

After the first contact with the enemy on 14 October, a cavalry battle near Liebertwolkwitz, which ended with much luck in favour of the Allies, Napoleon now seeks the decisive battle. With the guards and eight corps, he has 210,000 men at his disposal, including 14,000 horsemen and 700 guns.

In the two-person game "Battle of the Nations 1813" (12 years and older) you take over the role of Napoleon Bonaparte and his opponent Prince Schwarzenberg.

The aim of the game for Napoleon's French army is to occupy and successfully defend several towns around Leipzig. The allied troops under Prince Schwarzenberg try to prevent this in return.

Original bullet from the battlefields of the Battle of Leipzig 1813

Which game material belongs to the game?

Game Board, 11 Generals und 8 Marshals (= Armies), 4 Terrain Tiles, 52 Troop Markers, 6 „-1 Chips“, 93 Cards, 40 Action Cards, 25 Mission Cards, 19 Army Cards, 5 Scout Cards, 4 Information Cards, 15 Wooden Figures, Time Indicator, Rules in German and English (see  pictures of the material

How's the game going? ( (rules) 

At the beginning of the game, Napoleon receives face-down Mission Cards from different districts. These cards show him which towns he has to occupy. Depending on the level of difficulty, Napoleon receives different numbers of victory points for completed Mission Cards. The Mission Cards also show Napoleon how many points Prince Schwarzenberg wins if he does not complete the Missions.

Auftragskarten / Mission Cards

Napoleon starts with his actions.

But before Napoleon or Prince Schwarzenberg can place their armies, they must plan their troop movements by placing their Troop Markers on the game board. Thus, the opponent does not know what strategy they are planning.

The Troop Markers are brought into play by playing Army Cards. These determine where which troops start. Strong armies such as Marshall Ney's troops are of course more difficult to bring into play.  Troop Markers are moved from a field with the Action Card "Movement". Now Napoleon or Prince Schwarzenberg has to remove the Troop Marker except one in order to finally place the army. This is done by playing one of the four Terrain Cards, whereby a separate Troop Markers is removed from the corresponding terrain (field, river landscape, hill, forest) for each Terrain Cards played. The army is now placed instead of the last remaining Troop Marker.

Armeekarten und Aktionskarten / Army Cards and Action Cards

Napoleon or Prince Schwarzenberg receive a victory point for placing their own armies.

The duration of the game depends on the number of Movement Cards played and the number of armies placed. For each of these events, the time indicator is moved from its starting field on 10/14 to 10/19. Fights between the French armies and the Allied troops take place on 10/16 and 10/19 respectively. All (placed) armies in contact with enemy armies lose combat points according to the number of enemy armies.

Ausschnitt vom Spielplan mit Zeitskala / Extract from the Game Board with Time Chart

When the time indicator reaches 10/19, the game is over and the combat points of the armies located on the towns of the Mission Cards are compared with those of the enemy armies in contact. Napoleon and Prince Schwarzenberg add the victory points of their winning Mission Cards and the victory points won for placing armies together. The player with the most points wins the game.

Professional Rules

The terrain types play a role in the professional rule. Depending on the terrain on which an army is placed, it receives a bonus or a penalty on its combat value according to its army unit (infantry, artillery, cavalry).

// Those who like two-person games like Stratego will have a lot of fun with "Battle of the Nations" //

The game is language independent.

Here you can get a first impression of the rule → Video - the game (English)

-- If the game is ready in time for the fair SPIEL '19, you can also pick it up at my booth (Hall 2, A110). You will get the postage back then of course --

--- DEUTSCH / German ---

Historie

Nach der verheerenden Niederlage im Russlandfeldzug 1812 zieht sich Napoleon 1813 mit seiner Armee nach Dresden zurück, wo er durch die Großmächte Preußen, Österreich, Russland und Schweden jedoch nach Leipzig zurückgedrängt wird.

 project video thumbnail
Replay with sound
Play with
sound

In Reudnitz, einem Stadtteil von Leipzig im Landhaus des Bankiers Vetter schlägt Napoléon Bonaparte sein Lager auf, um den Kampf von hier aus zu leiten.
       Nach dem erste Feindkontakt am 14. Oktober, einem Reitergefecht bei Liebertwolkwitz, das mit viel Glück zugunsten der Alliierten ausgegangen ist, sucht nun Napoleon die kriegsentscheidende Schlacht. Ihm stehen mit den Garden und acht Korps 210.000 Mann, davon 14.000 Reiter und 700 Geschütze zur Verfügung, während die verbündeten Monarchen von Russland, Österreich, Preußen sowie der Kronprinz von Schweden über 300.000 Soldaten aufbringen.

In dem Zweipersonen-Spiel “Battle of the Nations 1813” (ab 12 Jahren) übernehmt ihr die Rolle von Napoleon Bonaparte und seinem Gegenspieler Fürst zu Schwarzenberg.

Ziel des Spiels für Napoleons französischer Armee ist die Besetzung und erfolgreiche Verteidigung von mehreren Ortschaften um Leipzig. Die alliierten Truppen unter Fürst zu Schwarzenberg versuchen im Gegenzug, das zu verhindern.

Welches Spielmaterial gehört zum Spiel?

Spielplan, 11 Generäle und 8 Marschälle (= Armeen), 4 Geländetafeln, 52 Truppenmarker, 6 „-1 Chips“, 93 Spielkarten (40 Aktionskarten, 25 Auftragskarten, 19 Armeekarten (8 französische Marschälle, 11 alliierte Generäle), 5 Kundschafterkarten, 4 Infokarten, 15 Holzfiguren, Zeitanzeiger, Spielregel in Deutsch und Englisch (siehe Bilder vom Spielmaterial

Wie läuft das Spiel ab?  (Spielregeln) 

Zu Beginn des Spiels erhält Napoleon verdeckt Auftragskarten aus unterschiedlichen Bezirken. Diese Karten zeigen ihm, welche Ortschaften er zu besetzen hat. Je nach Schwierigkeitsgrad erhält Napoleon für erfüllte Auftragskarten unterschiedlich viele Siegpunkte. Die Auftragskarten zeigen Napoleon aber auch wie viele Punkte Fürst zu Schwarzenberg gewinnt, wenn er die Aufträge nicht erfüllt.

Napoleon startet mit seinen Aktionen.

Doch bevor Napoleon oder Fürst zu Schwarzenberg ihre Armeen platzieren können, müssen sie ihre Truppenbewegungen planen, indem sie ihre Truppenmarker auf den Spielplan bringen. Somit bleibt dem Gegner nicht verborgen, welche Strategie sie planen.

Die Truppen werden durch das Ausspielen von Armeekarten ins Spiel gebracht. Diese bestimmen, wo welche Truppen starten. Kampfstarke Armeen wie z.B. die Truppen von Marschall Ney sind natürlich etwas schwieriger ins Spiel zu bringen. Truppenmarker werden mit der Aktionskarte „Bewegung“ um ein Feld versetzt.

Jetzt muss Napoleon oder Fürst zu Schwarzenberg noch die Truppenmarker bis auf einen entfernen, um die Armee endgültig zu platzieren. Dies geschieht durch das Spielen einer der vier Geländekarten, wobei für jede gespielte Geländekarte ein eigener Truppenmarker von dem entsprechenden Gelände (Feld, Flusslandschaft, Hügel, Wald) entfernt wird. Die Armee wird nun anstelle des zuletzt übrig gebliebenen Truppenmarkers platziert.

Die Dauer des Spiels richtet sich nach der Anzahl der gespielten Bewegungskarten und der Anzahl der platzierten Armeen. Für jedes dieser Ereignisse wird der Zeitanzeiger von seinem Startfeld am 14.10. ein Feld weiter Richtung 19.10. versetzt.

Jeweils am 16.10. und am 18.10. finden Kämpfe zwischen den französischen Armeen und den Truppen der Alliierten statt. Alle (platzierten) Armeen, die in Kontakt zu gegnerischen Armeen stehen, verlieren entsprechend der Anzahl gegnerischer Armeen Kampfpunkte.

Hat der Zeitanzeiger den 19.10. erreicht, ist das Spiel zu Ende und die Kampfpunkte der Armeen, die auf Ortschaften von den Auftragskarten liegen, werden mit denen der in Kontakt stehenden gegnerischen Armeen verglichen.

Napoleon und Fürst zu Schwarzenberg addieren die Siegpunkte ihrer gewonnenen Auftragskarten und die für das Platzieren von Armeen gewonnenen Siegpunkte zusammen. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt das Spiel.

Profiregel

In der Profiregel spielen die Geländearten eine Rolle. Je nach Gelände, auf dem eine Armee platziert wird, erhält sie entsprechend ihrer Armeeeinheit (Infanterie, Artillerie, Kavallerie) einen Bonus oder einen Malus auf ihren Kampfwert.

## Wer Zweipersonenspiele wie Stratego mag, wird viel Spaß mit „Battle of the Nations 1813“ haben ##

Das Spiel ist sprachenneutral. Eine französische Spielregel ist in Arbeit.

Hier könnt ihr Euch einen Eindruck vom Spielablauf machen → Video - Spielablauf (deutsch) (nun endlich mit Audio)

Wenn das Spiel rechtzeitig zur Messe SPIEL '19 fertig wird, kannst Du es Dir auch an meinem Stand (Halle 2, A 110) abholen. Das Porto bekommst Du dann natürlich zurück 

Risks and challenges

Es ist geplant, "Battle of the Nations 1813" in Essen auf der Spielemesse zu präsentieren. Die zur Verfügung stehende Zeit ist sehr gering - hoffentlich klappt es.
Die Aktion bei Kickstarter soll als Anschubfinanzierung das Projekt unterstützen und unvorhergesehene Risiken abfedern.

Learn about accountability on Kickstarter
Questions about this project? Check out the FAQ

Support

  1. Make a pledge without a reward

    About $12

    By pledging you agree to Kickstarter's Terms of Use, Privacy Policy, and Cookie Policy.

    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.
  2. Select this reward

    Pledge €9 or more About US$ 10

    Original Bullet / Musketenkugel

    - Original bullet (this is an original find from the battlefields of the Battle of Leipzig 1813) with certificate
    - Eine original Musketenkugel (originales Fundstück von den Schlachtfeldern der Völkerschlacht bei Leipzig 1813) mit Zertifikat

    Less
    Estimated delivery
    Ships to Anywhere in the world
    Limited (48 left of 50) 2 backers
    About US$ 10

    By pledging you agree to Kickstarter's Terms of Use, Privacy Policy, and Cookie Policy.

    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.
  3. Select this reward

    Pledge €33 or more About US$ 37

    Game "Battle of the Nations"

    - The game "Battle of the Nations 1813" with German and English rules
    - Das Spiel "Battle of the Nations 1813" mit Spielregeln in Deutsch und Englisch

    Less
    Estimated delivery
    Ships to Anywhere in the world
    Limited (497 left of 500) 3 backers
    About US$ 37

    By pledging you agree to Kickstarter's Terms of Use, Privacy Policy, and Cookie Policy.

    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.
  4. Select this reward

    Pledge €36 or more About $40

    Game "Battle of the Nations" + Bullet

    - The game "Battle of the Nations 1813" with German and English rules
    - Inclusive an original bullet (this is an original find from the battlefields of the Battle of Leipzig 1813) with certificate
    - Das Spiel "Battle of the Nations 1813" mit Spielregeln in Deutsch und Englisch
    - Inkusive eine original Musketenkugel (originales Fundstück von den Schlachtfeldern der Völkerschlacht bei Leipzig 1813) mit Zertifikat

    Less
    Estimated delivery
    Ships to Anywhere in the world
    Limited (136 left of 150) 14 backers
    About $40

    By pledging you agree to Kickstarter's Terms of Use, Privacy Policy, and Cookie Policy.

    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.
  5. Select this reward

    Pledge €46 or more About US$ 51

    2 Napoleon Games

    - The game "Battle of the Nations 1813" with German and English rules
    - The game "Napoleon 1813" with German and English rules
    - Inclusive an original bullet (this is an original find from the battlefields of the Battle of Leipzig 1813) with certificate
    - Das Spiel "Battle of the Nations 1813" mit Spielregeln in Deutsch und Englisch
    - Das Spiel "Napoleon 1813"
    - Inkusive eine original Musketenkugel (originales Fundstück von den Schlachtfeldern der Völkerschlacht bei Leipzig 1813) mit Zertifikat

    Less
    Estimated delivery
    Ships to Anywhere in the world
    Limited (68 left of 75) 7 backers
    About US$ 51

    By pledging you agree to Kickstarter's Terms of Use, Privacy Policy, and Cookie Policy.

    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.
  6. Select this reward

    Pledge €116 or more About $128

    Clicker Game Set

    - The game "Battle of the Nations 1813" (German and English rules)
    - The game "Gads Hill 1876" + 2 Expansions (German and English rules)
    - The game "Café Melange" + 1 Expansion (German and English rules)
    - The game "Schinderhannes" + 2 Expansions (German and English rules)
    - The game "Napoleon 1813" (German and English rules)
    - Inclusive an original bullet (this is an original find from the battlefields of the Battle of Leipzig 1813) with certificate
    - Das Spiel "Battle of the Nations 1813" (Spielregeln in Deutsch und Englisch)
    - Das Spiel "Gads Hill 1876" mit 2 Erweiterungen (Spielregeln in Deutsch und Englisch)
    - Das Spiel "Café Melange" mit 1 Erweiterung (Spielregeln in Deutsch und Englisch)
    - Das Spiel "Schinderhannes" mit 2 Erweiterungen (Spielregeln in Deutsch und Englisch)
    - Das Spiel "Napoleon 1813" (Spielregeln in Deutsch und Englisch)
    - Inkusive eine original Musketenkugel (originales Fundstück von den Schlachtfeldern der Völkerschlacht bei Leipzig 1813) mit Zertifikat

    Less
    Estimated delivery
    Ships to Anywhere in the world
    Limited (29 left of 30) 1 backer
    About $128

    By pledging you agree to Kickstarter's Terms of Use, Privacy Policy, and Cookie Policy.

    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.