Fate Core – Drei deutsche Abenteuerwelten project video thumbnail
Replay with sound
Play with
sound
$5,869
pledged of $4,683 goal
backers

All or nothing. This project will only be funded if it reaches its goal by .

$5,869
pledged of $4,683 goal
backers

All or nothing. This project will only be funded if it reaches its goal by .

Preview: Preußen, Bismarck und die Böse Königin

Posted by Andre Poenitz
3 likes

Im ersten Preview zu Märchenkrieger, LOS! statten wir unserem finsteren Schurkengespann einen Besuch ab – und ihr könnt euch einen ersten Eindruck von der ungewöhnlichen Dialogform machen, in der das gesamte Buch verfasst wurde!

Bedenkt bitte, dass diese Previewtexte noch nicht finalisiert sind, und dass sie im endgültigen Buch ein passendes Layout haben werden.

***

Preußen

Appollonia: Wirklich große Unterschiede in unserer Geschichte kommen mit dem Deutschen Krieg 1866 auf. Wenn ihr euch erinnert: Damals kämpften Preußen und Österreich um die Vorherrschaft im Deutschen Bund. Unser Preußen ist allerdings etwas … aggressiver.

Marienkind: Weil diese blöde Kuh von einer Bösen Königin sich an Otto von Bismarck rangemacht hat! Also so richtig! Als Doppelseele!

Appollonia: Die Böse Königin ist sehr gut darin, verschiedene Fragmente an Menschen zu heften, und wenn man das richtig ausnutzt, kann man aus unausgebildeten Bauern Berserker machen oder seinen Soldaten die Fähigkeit nehmen, Schmerz zu spüren. Kombiniert man das mit dem gut ausgerüsteten und trainierten Militär Preußens, bekommt man eine gruselige Mischung …

Marienkind: Gott sei Dank gibt es uns! Der junge König von Bayern, der mit seinem Königreich auf der Seite Österreichs und des Deutschen Bundes in den Krieg zog, konnte die Preußen erst einmal abwehren!

Appollonia: Aber nicht dauerhaft. Der Krieg von 1866 war bei uns nicht nach einigen Wochen wieder vorbei, er herrscht immer noch. Seit vier Jahren gibt es Schlachten mit Preußen. Truppen fallen in unser Gebiet ein, kleinere Fürstentümer wechseln zwischen den Mächten, auf beiden Seiten nehmen Figuren und Doppelseelen am Kampf teil.

Marienkind: Zum Glück müssen wir nicht selbst in den Krieg ziehen. Wir helfen nur manchmal aus, wenn in Preußen wieder mal eine Superwaffe erschaffen oder ein Monster an die Front geschleppt wird. Und falls mal wieder so ein hinterlistiger Spion oder Saboteur herumschleicht, müssen wir ihn natürlich ausschalten. Kein Problem! Österreich unter Franz Joseph I. hat seine eigene Gruppe von Doppelseelen, die Wundersoldaten, die gegen die Figuren auf preußischer Seite kämpfen. Die Böse Königin ist eine eifersüchtige Kreatur, aber auch sie hat sich inzwischen mit einigen schwächeren Doppelseelen verbündet. Noch lieber schickt sie aber ihre Berserkersoldaten und Monster in den Krieg, weil ihr von deren Seite wenig Konkurrenz droht. Trotzdem haben sie und Bismarck den König Wilhem I. von Preußen nicht abgesetzt. Der hat aber nichts mehr zu sagen und dient nur noch als Symbolfigur. Und das Parlament? Das wird entweder von Anhängern Bismarcks oder der Stiefmutter besetzt – oder von Parlamentariern, die mit Fragmenten ruhiggestellt wurden.

Appollonia: Das klingt ziemlich grausig, aber für viele Leute ist das Leben in Preußen ... nun, nicht so schlimm, wie es sein könnte. Durch Reformen, Plünderungen – und angeblich durch einen Tischlein-Deck-Dich-Tisch – ist die Grundversorgung besser als bei uns in Bayern. Allerdings sollte man seinen Kopf unten halten und unauffällig bleiben. Wer sich offen gegen die Regierung ausspricht, kann einfach so verschwinden. Man hört von Experimenten, mit denen aus Menschen Doppelseelen und Monster erschaffen werden, oder sogar „Schläfermonster“, bei denen sich ein ganz normaler Mensch plötzlich in ein Monster verwandelt ... zum Beispiel mitten in einer Stadt in einen Riesen.

Otto von Bismarck

Aspekte:
Ministerpräsident von Preußen
Ordnungsfanatiker
Mit eiserner Hand

Fertigkeiten:
+5 Ressourcen, Wille
+4 Provozieren, Kontakte
+3 Charisma, Wissen
+2 Empathie, Wahrnehmung
+1 Märchenkunde, Nachforschungen 

Stunts:
Auf in den Kampf! Bismarck erhält +2 auf seinen Wurf mit Charisma, um Soldaten, die er befehligt oder anführt, mit einem Vorteil wie Wir kämpfen bis zum Tod zu unterstützen.
Gut Ausgestattet: Das preußische Militär ist überall gefürchtet. Bismarck erhält +2 auf einen Ressourcen-Wurf, um einen Vorteil zu erschaffen, der sich auf militärisches Gerät oder Ausrüstung bezieht.

Die Böse Königin

Quelle:
Schneewitchen

Aussehen:
Sehr weiße Haut und rote Lippen; schmale, goldene Augen; aufgetürmte schwarze Haare, in denen unzählige Kämme stecken; ein schwarzes Kleid mit hohem Kragen und Schlitzen an unpassenden Stellen; ein arrogantes „Edelfrauen-Lachen“

Aspekte:
Bösartige Königin
Ich bin in allem besser als du
Eiskalte Schönheit

Methoden:
Flink +2
Kraftvoll +0
Scharfsinnig +4
Sorgfältig +1
Tollkühn +3
Tückisch +5

Kräfte:
Tausend Gesichter (2 Punkte): Die Böse Königin kann die Gestalt anderer Menschen annehmen. Sie erhält +2, um Tückisch ein Hindernis zu überwinden oder einen Vorteil zu erschaffen, wenn sie sich verwandelt hat.
Giftiger Kamm (3 Punkte): Die Königin kämpft mit goldenen und silbernen messerscharfen Kämmen. Die Kämme verursachen einen Gefährlichen Angriff von 2 und geben +2, um Tückisch anzugreifen oder einen Vorteil wie Vergiftet zu erschaffen.
Höre meine Stimme! (2 Punkte): Die Präsenz der Königin ist ehrfurchtgebietend. Sie erhält +2 darauf, Tollkühn Befehle zu erteilen oder Leuten Angst einzujagen und so anzugreifen oder einen Vorteil zu erschaffen.
Fragmente anheften (6 Punkte): Die böse Königin kann ein beliebiges Fragment aus der Märchenwelt ziehen, das mit negativen Emotionen wie Furcht und Wut zu tun hat oder die Emotionen des Opfers auslöscht. Dabei muss sie Tückisch einen Vorteil erschaffen, gegen den sich ihr Opfer aktiv mit der Fertigkeit Wille oder der Methode Sorgfältig wehren kann. Ein entsprechender Aspekt wird dann für eine Szene (oder länger, wenn es sich um NSC handelt) an ihr Opfer geheftet. Die Schwierigkeit, den Aspekt mit einer anderen Emotion zu lösen, entspricht den Erfolgsstufen, die sie bei ihrem Wurf erreicht hat.

Stress:
Geistig OOO
Körperlich OOO
Konsequenzen: Leicht, Mittel, Schwer

Markus Sauerbrey, Lars Gravert, and 1 more person like this update.

Comments

Only backers can post comments. Log In