Share this project

Done

Share this project

Done
Hilf uns, drei neue Fate-Abenteuerwelten zu realisieren: Barbaricum, Opus Magnum – Geister in der Mauer und Märchenkrieger, LOS!
Hilf uns, drei neue Fate-Abenteuerwelten zu realisieren: Barbaricum, Opus Magnum – Geister in der Mauer und Märchenkrieger, LOS!
178 backers pledged €5,863 to help bring this project to life.

Was wir geplant haben und wie ihr helfen könnt ...

Posted by Andre Poenitz
2 likes

Die ersten Tage unserer Kampagne sind durch, und was soll man sagen, es läuft gut! =) Tatsächlich fehlen gerade mal ein paarhundert Euro zum Ziel und wir sind ziemlich guter Dinge, in den nächsten Wochen sogar noch das eine oder andere Stretch Goal mitzunehmen. Für alle, die noch nicht so viel Erfahrung mit Kickstarter haben, ist es vielleicht gut zu wissen, dass ein Großteil des Geldes in den ersten und letzten Tagen einer Kampagne zusammenkommt – also nicht wundern, wenn die Zahlen momentan deutlich langsamer steigen!


Für die nächsten Wochen hat die Fate-Redaktion die Stifte geschwungen und zahlreiche Updates eingeplant, voraussichtlich etwa aller zwei Tage.

  • In Previews werden wir euch Textausschnitte, Regeln und neue Illustrationen aus den drei Büchern zeigen.
  • In Interviews haben wir die kreativen Köpfe (schreiberischer wie auch illustrierender Art) hinter den Abenteuerwelten befragt.
  • In Blogposts geben wir euch zusätzliche Infos, Einblicke in die Entstehung der Welten oder weiterführende Gedanken und Inhalte.

Wir hoffen, dass wir damit nicht nur gute Bücher, sondern auch eine nette Kampagne liefern können. Wenn ihr Vorschläge oder Fragen habt, ab in die Kommentare! Wenn ihr uns unterstützen wollt, gibt es ein paar einfache Möglichkeiten, die es nicht gleich erfordern, weitere Geldscheine zu zücken.

  • Die Kickstarter-Seite in den sozialen Medien zu teilen, hilft tatsächlich ganz gewaltig, andere auf das Projekt aufmerksam zu machen, ebenso wie die Beiträge unserer Seiten zu teilen, zu liken und zu kommentieren (bspw. Uhrwerk und Fate auf Facebook). Selbiges gilt für kleinere Kreise, sei es ein privater Whatsapp-Gruppenchat, eine Google-Community oder eine lokale Facebook-Gruppe.
  • Freunde, die sich für die Welten interessieren könnten, direkt auf die Kampagne hinzuweisen, ist natürlich auch ohne Internet eine hervorragende Idee. So findet man auch gleich die nötigen Mitspieler! ;)
  • Ihr habt eine eigene Plattform, etwa einen Blog, einen Youtube-Kanal, einen Podcast oder eine Fan-Seite? Wenn ihr etwas über unsere Welten schreiben oder aufnehmen wollt, sagt uns bescheid! Wir lassen euch bei Bedarf auch gerne Material zukommen.

An dieser Stelle bleibt uns nur noch zu sagen: Vielen lieben Dank an alle, die sich nicht nur für Fate oder unsere Abenteuerwelten interessieren, sondern auch noch bereit sind, uns ihr Vertrauen zu schenken!

Die Redaktion

Sebastian 'achlys' and Lars Gravert like this update.

Comments

Only backers can post comments. Log In