€10
pledged of €12,000pledged of €12,000 goal
3
backers
Funding Unsuccessful
The project's funding goal was not reached on Mon, September 2 2019 7:00 AM UTC +00:00

Wahl-Kompass zur Landtagswahl Thüringen 2019

Entwicklung der wissenschaftlichen Online-Wahlhilfe "Wahl-Kompass" für die Landtagswahl in Thüringen 2019.

Wahl-Kompass zur Landtagswahl Thüringen 2019

Entwicklung der wissenschaftlichen Online-Wahlhilfe "Wahl-Kompass" für die Landtagswahl in Thüringen 2019.

€10
pledged of €12,000pledged of €12,000 goal
3
backers
Funding Unsuccessful
The project's funding goal was not reached on Mon, September 2 2019 7:00 AM UTC +00:00

About

(English Version below)

Unser Ziel: Ein Wahl-Kompass für die Landtagswahlen in Thüringen

Wir wollen alle Wahlberechtigten über die Landtagswahlen in Thüringen informieren - mit unserer Online-Wahlhilfe Wahl-Kompass.


Was ist der Wahl-Kompass?

Der  Wahl-Kompass ist eine wissenschaftliche Online-Wahlhilfe, die gemeinsam mit Politikwissenschaftlerinnen und Politikwissenschaftlern der Universitäten Jena, Münster und München und Kieskompas entwickelt wird. Kieskompas hat sich seit 2006 auf  die Entwicklung von Online-Wahlhilfen spezialisiert und bereits Projekte in über 40 verschiedenen Ländern betreut. In Deutschland wurden  Wahl-Kompass-Projekte bereits auf Kommunal-, Landes-, Europa- und  Bundesebene entwickelt, u.a. zu den folgenden Wahlen:

  • Bundestagswahlen 2013/2017
  • Europawahlen 2009/2014/2019
  • Landtagswahlen Niedersachsen (2017) und Hessen (2018)
  • Kommunalwahlen in Frankfurt (Oberbürgermeisterwahlen 2018)

Wie funktioniert der Wahl-Kompass?

Nutzerinnen  und Nutzer geben im Wahl-Kompass ihre Haltung zu den 30 wichtigsten  Wahlkampfthemen an, die als Statements (Thesen) formuliert sind. Hierzu  stehen den Nutzerinnen und Nutzern eine fünfstufige Skala für eine  differenzierte Zustimmung bzw. Ablehnung zur Verfügung. Anschließend  wird auf dieser Basis eine individuelle politische Position errechnet,  welche die Nutzerinnen und Nutzer mit den Positionen der Parteien  vergleichen können. Diese Verortung erfolgt in enger Anbindung an  politikwissenschaftliche Theorien und bietet den Nutzern dabei mehr  Flexibilität als der bekannte Wahl-O-Mat. Mit unserem Tool haben wir bei  vergangenen Wahlen bereits Hundertausende Wählerinnen und Wähler  erreicht. In diesem  Beitrag von Sat.1  wird die Funktionswesie noch einmal vorgestellt.

Was unterscheidet den Wahl-Kompass von anderen Wahlhilfen?

Insgesamt  bietet der Wahl-Kompass mehr Funktionen, mehr Transparenz und mehr  Flexibilität als andere Wahlhilfen. Der Wahl-Kompass setzt vor allem an  der Stelle der Parteipositionen an. Die Parteien müssen uns ihre  Positionierungen mit Bezug zu konkreten Textnachweisen, beispielsweise  aus den Wahlprogrammen, übersenden. Gleichzeitig werden diese Positionen durch geschulte Expertinnen und Experten überprüft, ob Position und Nachweis zueinander passen. Transparenz ist uns dabei besonders wichtig: Ohne  Begründung keine Position! Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist die  Verortung der Nutzerinnen und Nutzer in der politischen Landschaft. Die  Positionen können auch für bestimmte Unternehmen einzeln berechnet  werden, z.B. für die Themen Umweltschutz, Wirtschafts- oder  Sozialpolitik. Die Haltung zu den Themen kann durch die fünf Antwortkategorien wesentlich differenzierter angegeben werden - andere Wahlhilfen unterscheiden hier nur zwischen Zustimmung und Ablehnung zu einem Statement.

Daraus leiten sich unsere drei Leitprinzipien ab:

- Wissenschaftlichkeit des Inhalts

- Transparenz der Parteipositionen durch öffentlich zugängliche Nachweise

- Mehr Flexiblität für alle Userinnen und User durch fünf Antwortkategorien, Vergleich für verschiedene Themenfelder und Berechnung der Position in der politischen Landschaft


Warum Crowdfunding auf Kickstarter?

Wir glauben, dass Crowdfunding ideal zum Wahl-Kompass passt: Die Crowd finanziert ein Tool, was dann von allen Wahlberechtigten genutzt werden kann. Der Wahl-Kompass kommt also allen zugute!


Wie kann der Wahl-Kompass genutzt werden?

Unser Wahl-Kompass wird über die website thueringen.wahl-kompass.de aufrufbar sein. Zudem können alle Interessierten den Wahl-Kompass auch direkt über einen iFrame in die eigene Website einfügen, so dass das Tool von überall aus genutzt werden kann.


Kann ich den Wahl-Kompass schon jetzt ausprobieren?

Viele unserer vergangenen Tools sind noch online abrufbar, so zum Beispiel der Wahl-Kompass zur Landtagswahl in Hessen 2018. 

Medienberichte zu vergangenen Projekten


***English Version


Our goal: An Election Compass for the state elections in Thuringia (Germany)

 What is the Wahl-Kompass (Election Compass)?

The Wahl-Kompass is an Voting Advice Application developed in cooperation with political scientists from the University of Jena, Münster and Munich and Kieskompas. Kieskompas has specialized in the development of Voting Advice Applications since 2006 and has already overseen projects in over 40 different countries. In Germany, Wahl-Kompass projects have already been developed at the local, state, European and federal level, including the following elections:


  • 2013/2017 Bundestag Election
  • European Elections 2009/2014/2019
  • Lower Saxony (2017) and Hesse (2018) state elections
  • Local elections in Frankfurt (mayoral elections 2018)

How does the Wahl-Kompass work?

Users state their position on the 30 most important campaign topics, which are formulated as statements (theses) in the election compass. For this purpose, users can use a five-point scale for articulate agreement or disagreement. Subsequently, an individual political position is being calculated on this basis, which the users can compare with the positions of the parties. This estimation is based on political science theories and offers users more flexibility than the well-known competitor Wahl-O-Mat. With our tool, we have already reached hundreds of thousands of voters in past elections.

What distinguishes the Wahl-Kompass from other Voting Advice Applications?

Overall, the Wahl-Kompass offers more features, more transparency and more flexibility than other Voting Advice Applications. The Wahl-Kompass starts with the party positions. The parties must send us their positions with reference to concrete proof of text, for example from the manifestos. At the same time, these positions are checked by trained experts to see if the position and the evidence fit together. Transparency is particularly important to us: no position without justification! Another unique selling point is the location of users in the political landscape. The items can also be calculated individually for certain themes, e.g. for environmental protection, economic or social policy. The position on the topics can be indicated in a much more nuanced way by the five answers categories - other Voting Advice Applications only distinguish between binary agreement or disagreement of a statement.

This is the result of our three guiding principles:

- Scientifically checked content

- Transparency of party positions through publicly available text justifications

- More flexibility for all users through five point answer categories, comparison for different themes and calculation of individual positions in the political landscape

 Why crowdfunding on Kickstarter?

We believe that crowdfunding is an ideal match for the Wahl-Kompass: the crowd funds a tool, which can then be used by all eligible voters. So truly everyone can benefit from this project!

 How can the Wahl-Kompass be used?

Our Wahl-Kompass will be available via the website thueringen.wahl-kompass.de. In addition, all interested websites can also insert the Wahl-Kompass directly into their own website via an iFrame, so that the tool can be used from anywhere.

 Can I try the Wahl-Kompass now?

Many of our past tools are still available online, such as the election compass for the state election in Hesse 2018.

Risks and challenges

Unser Team für den Wahl-Kompass Thüringen steht bereits. Nach erfolgreichem Crowd-Funding sind wir in der Lage, den Wahl-Kompass innerhalb weniger Wochen zu entwickeln. Ziel ist, dass der Wahl-Kompass spätestens drei Wochen vor der Wahl online geht.
Um dem Projekt die nötige Aufmerksamkeit zu verschaffen, werden wir es aktiv in den Medien bewerben. Dazu ist auch ein kleines Budget für Social Media Promotion vorgesehen.

***English Version
Our team for the Wahl-Kompass Thuringia is already set. After successful crowdfunding, we are able to develop the Wahl-Kompass within a few weeks. The aim is for the Wahl-Kompass to go online at least three weeks before the election. In order to get the necessary attention to the project, we will actively promote it in the media. A small budget for social media promotion is also planned for this purpose.

Learn about accountability on Kickstarter
Questions about this project? Check out the FAQ

Support

  1. Select this reward

    Pledge €50 or more About US$ 56

    Menüeintrag als Unterstützer/-in (Link)

    Im Menü wird ein Eintrag für Unterstützerinnen und Unterstützer angelegt, die auf Wunsch verlinkt werden können (z.B. Link zur Website).

    ***English
    Menu entry as donator with clickable link (e.g. to website).

    Less
    Estimated delivery
    0 backers

    By pledging you agree to Kickstarter's Terms of Use, Privacy Policy, and Cookie Policy.

    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.
  2. Select this reward

    Pledge €750 or more About US$ 835

    Einbindung Ihres Logos (Startseite)

    Einbindung des Logos auf der Startseite, zusätzlich mit direkter Verlinkung auf Ihre Website in der Desktop Version. Ausgenommen sind politische Vereinigungen (z.B. Parteien), die nicht verlinkt werden.

    ***English***
    Embedding of your logo (clickable on desktop) to promote your e.g. business or newspaper on the front page. Political organisations such as parties are exempted.

    Less
    Estimated delivery
    Limited 0 backers

    By pledging you agree to Kickstarter's Terms of Use, Privacy Policy, and Cookie Policy.

    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.

Funding period

- (24 days)