€57.00 pledged of $29,515 goal
backers
By Gerd Fröhlich
€57.00 pledged of $29,515 goal
backers

What is a prototype?

A prototype is a preliminary model of something. Projects that offer physical products need to show backers documentation of a working prototype. This gallery features photos, videos, and other visual documentation that will give backers a sense of what’s been accomplished so far and what’s left to do. Though the development process can vary for each project, these are the stages we typically see:

Proof of Concept

Explorations that test ideas and functionality.

Functional Prototype

Demonstrates the functionality of the final product, but looks different.

Appearance Prototype

Looks like the final product, but is not functional.

Design Prototype

Appearance and function match the final product, but is made with different manufacturing methods.

Production Prototype

Appearance, function, and manufacturing methods match the final product.

202a0ea9143d8357087bf0c48b806a88 original

Prototype Gallery

These photos and videos provide a detailed look at this project’s development.

About

Machen wir MITFAHR-VERMITTLUNG endlich von der Ausnahme  ZU WAS DAS KLIMA           sie machen würde: zum MASSENPHÄNOMEN !! Warum gibt es schon ein paar RIDE-SHARE-APPs, und doch sind 8 von 10 Autos in Europa NOCH IMMER NUR MIT 1 PERSON BESETZT?  Weil die herkömmlichen Apps ihre Entstehungsgeschichte  in den Zettelkästen der Studenten-Zeit hatten ! Wo man normalerweise eher   KEIN  Auto besaß !!!  Hier wurden Apps VON NACHFRAGERN (nach Mitfahr-Plätzen) FÜR NACHFRAGER gebastelt. Deshalb hat man nie systematisch & erfolgreich die MASSE der AUTOFAHRER  erreicht !  Aber diese Masse der Platz-ANBIETER muß man begeistern, wenn RIDE-SHARE ein MASSEN-PHÄNOMEN werden soll.  Das tun WIR :   1. durch gezielten Abbau psychologischer Hemmschwellen,  2.durch ein Marketing das zuvorderst die AUTOFAHRER adressiert, und       3. technisch durch eine APP die erstmals  AUS der Perspektive der Autofahrer und FÜR           die Bedürfnisse der Autofahrer konstruiert wurde. Das muß a)  heißen: KOMPLETTE SPRACHBEDIENBARKEIT  und zweitens BLITZSCHNELLE GPS-basierte REAL-TIME-VERMITTLUNG, 3. ausgeklügelte SPONTANE TEILSTRECKEN-VERMITTLUNG und lastnotleast die Kombination des TOOLS mit der weiteren (an sich schon gigantischen) Marktlücke : SMARTPHONE-KONNEKTIERUNG für die WELTWEITE FLOTTE von GEBRAUCHT-AUTOS.  Die 8 von 10 alleinfahrenden Autofahrer für MITFAHR-VERMITTLUNG zu begeistern erzeugt ein nie dagewesenes ANGEBOT an permanent und massenhaft verfügbaren RIDESHARE-Plätzen, das dann alle Rideshare-NACHFRAGER ins Boot holt (Studenten, Auszubildende, Geringverdiener, Umweltfreunde, Fahrrad-Fahrer, Flüchtlinge, Schüler, etc.).  SMARTPHONE-KONNEKTIERUNG ist hierbei 1. werbewirksamer Zusatz-Nutzen denn JEDER Fahrer eines GEBRAUCHT-Autos weltweit wünscht sich potentiell Zugriff auf seine Smartphone-Funktionen verkehrssicher, immer, unterwegs,-sprachbedienbar  UND SIE IST unser erstes APP-Feature  das HÄUFIGES SPONTANES  RIDESHARE auf ALLEN UNGEPLANTEN oder KURZFRISTIG GEPLANTEN FAHRTEN für JEDEN AUTOFAHRER     so kinderleicht & attraktiv macht wie unten in unserem STERNTAGEBUCH, EINTRAG 2019 beschrieben.  Also nochmal systematisch:  Neuwagen von Jetzt & Autos der Zukunft vernetzen Dein Handy. Das ist smart & selbstverständlich !  WIR konnektieren Smartphones mit 100en Millionen GEBRAUCHT-FAHRZEUGEN weltweit !!  Mit JEDEM Auto JEDEN Baujahrs. Wir machen MITFAHR-VERMITTLUNG von der Ausnahme ZUM  KLIMASCHUTZ-FAKTOR !  Nocheinmal zurück zur Marketing-Strategie: Ein wichtiges Mittel ist, die Werbung für die beiden Haupt-Zielgruppen NACHFRAGER und ANBIETER von Mitfahr-Plätze IN HOHEM MAß ZU SPEZIALISIEREN. Bis hin zur Erstellung zweier ziemlich unterschiedlicher Websites. Mit dem Ziel z. B.  allen Autofahrern / Autohaltern neben der positiven Umwelt-Wirkung die monetären Einspar-Möglichkeiten durch die APP deutlich zu machen.             Wie Du hier siehst :       

Autofahrer /-halter durch monetäre Anreize für RIDE-SHARE und KLIMASCHUTZ interessieren
Autofahrer /-halter durch monetäre Anreize für RIDE-SHARE und KLIMASCHUTZ interessieren

 

Risks and challenges

Sternzeit 2019, Erde, Europa : Die Klima-Steuer ist für`s nächste Jahr geplant und die Kraftstoff-Preise haben auch wieder angezogen. In den letzten 2 Jahren hat MONEY TRAMPER - DIE MITFAHR APP so viele neue Autofahrer für RIDESHARE begeistert, daß sich aufgrund des permanenten und massenhaften Angebots an freien Plätzen immer mehr Menschen gegen den Besitz eines eigenen Autos entscheiden. Oder für den Kauf eines Elektro-Autos, dessen höhere Anschaffungskosten  sie spielend wieder reinholen indem sie ZAHLENDEN MITFAHRERN weiter-helfen. HÄUFIG, JEDERZEIT SPONTAN UNTERWEGS und KINDERLEICHT !  Auf Ihren kurzfristig geplanten oder VÖLLIG UNGEPLANTEN langen, mittleren und kurzen  Strecken. Vielleicht warst auch Du Student, und hättest Dir ein Auto leisten können durch die häufige Nutzung der MONEY TRAMPER APP. Selbst wenn Du nur wie jetzt gerade in der Mittagspause die 5 Kilometer von der Uni raus zu Moni möchtest. Zum Glück konnektiert MoneyTramper Dein neues Smartphone auch mit Deinem NICHT GANZ SO NEUEN Auto. Schon beim Einsteigen ! Der Sprach-Assistent fragt Dich im selben Moment (wenn Du das so voreingestellt hast), ob Du zahlende Passagiere willst. EIN WORT ZUR APP GENÜGT DAFÜR ! Sicherheitsbewußt wie Du bist steckst Du das Handy in die Halterung und vor Dir erscheint Display-füllend das nette Bild von Carolin. Der Sprach-Assistent sagt Dir, daß ihre Position 300 Meter rechts voraus auf Deinem Weg liegt. Sie ist gerade nach dem Lunch ihre übliche Runde gejoggt. Auf der halben Strecke kam der Anruf ihrer Freundin. Jetzt ist Spontan-Besuch angesagt !!!  Zum Glück mußte sie ja nur die APP antippen, sowie ihr Ziel, und die wichtigsten 2 Farben ihrer Kleidung nennen. Genau über diese Farben sowie die langen blonden Locken informiert Dein Money-Tramper-Voice-Assistant Dich gerade zusätzlich zum Profilbild. Die APP sagt Dir, daß Carolin und Du dem Klima 0,75 Kilogramm CO2 erspart, und daß Du einen fairen Fahrtkostenbeitrag von 0,95 Euro für die gemeinsamen 3 Kilometer nehmen solltest.  Du sagst einfach "JA" zum Akzeptieren oder bestätigst mit einer 100%verkehrssicheren grobmotorischen Berührung des GANZEN DISPLAYS.  Schon piepst die GPS-Abgleichung, und zeigt Dir damit, daß Du nur noch 100 Meter von Carolin entfernt bist. Dank MoneyTramper erkennt auch sie sofort Dein Auto. Natürlich regeln Eure Apps das Finanzielle automatisch miteinander. Und  MoneyTramper verzichtet bei Kurzstrecken auf Vermittlungs-Gebühren. Dankbar lächelt Carolin Dir entgegen, und Dir ist irgendwie als hättest Du sie schon mal gesehen... Während sie einsteigt findet Carolins MONEY TRAMPER APP schon zuverlässig und blitzschnell in unserer riesigen Echt-Zeit-Datenbank die Anschluß-Fahrt die sie von dem Punkt an dem Du sie absetzt, vor die Haustür ihrer Freundin bringt. Du hörst wie ihr MONEYTRAMPER-Voice-Assistant sagt, nach welchem Auto sie Ausschau halten soll. Und genau um wieviel Uhr es aus welcher Straße kommen wird ... Nein,- Du bist nicht eifersüchtig auf den neuen Lift. Du hast Monika, und bist gleich bei ihr !                     .
                                                                                                    
GPS-GESTÜTZTE ECHT-ZEIT-VERMITTLUNG
+ SPRACHBEDIENUNG  + SMARTPHONE-KONNEKTIERUNG   .
+ TEILSTRECKEN-VERMITTLUNG  
+ PERFEKT gezieltes  MARKETING  
= RAKETE  !!!                           .

ABER das bieten die Autobauer mit ihren neuen Digital-Cockpits doch bald !!  Stimmt,- aber die MASSE der weltweiten VERKEHRS-Teilnehmer fährt GEBRAUCHT-Autos ! Und für die kann u. sollte man ein UPGRADE auf SMARTPHONE-KONNEKTIERUNG bzw ein DIGITAL-COCKPIT für JEDERMANN   anbieten. Erstens weil es attraktiv für viele Menschen ist die Funktionen ihres Smartphones auch im GEBRAUCHT-Fahrzeug mobil zu nutzen. 2. wegen immer strengerer gesetzlicher Vorschriften und immer härteren Strafen für Handy-Nutzung am Steuer ohne Freisprech-Einrichtung.  Und 3. weil die weltweite Mehrheit d. Fahrer v. GEBRAUCHT-Autos auch unsere riesige RIDE-SHARE-Kunden-Ziel-Gruppe ist, die aus wirtschaftlichen Gründen am Stärksten an Mitfahr-Vermittlung interessiert ist. Und es in Zukunft immer stärker sein wird. Diese Interessenten begeistert man für RIDE-SHARE indem man es vom 1. Moment an so leicht macht wie ein Radio einzuschalten und indem man es kombiniert mit dem Zweitnutzen KONNEKTIVE SPRACHSTEUERUNG der Handy-APPs

ABER warum wurde dieser ökologische Schatz noch nicht gehoben ?
Weil man den Tunnelblick der studentischen SOCIAL-BUBBLE zuerst einmal erkennen mußte und durch Querdenken überwinden  konnte.

ABER ist das denn nicht von Uber abgedeckt ? NEIN !!!  Uber ist eine Taxi-App und nicht im Ride-Share-Preis-Segment, wo es um Selbstkosten geht. Wo unsere Massen-Zielgruppe ist,- für die auch Taxi-ähnliche  Preise immer nur in Ausnahme-Fällen o. k. sind !!!  Zwar versucht Uber nun in ein paar Städten den Eindruck einer normalen Mitfahr-Zentrale zu erwecken. Doch der Versuch wird scheitern, denn die kriminellen Praktiken von Schwarz-Arbeit u. Steuer-Betrug mit denen Uber glaubte rowdyhaft wie ein angetrunkener Wild-West-B-Film-Held den Europäischen (Porzellan)-Saloon übernehmen zu können bleiben eingebrannt im öffentlichen Bewußtsein. EUROPA wartet auf den VERTRAUENSWÜRDIGEN AKTEUR mit dem PROFESSIONELLEN KONZEPT !

ABER haben wir eine Chance, obwohl Autobauer im Mitfahr-Sektor aktiv werden?
YES, WE HAVE !!!  Denn panisch anstrengtes Grübeln auf einem fremden Terrain, aus Angst was zu verpassen,- nämlich den MEGATREND des SHARING, wo der Besitz eines eigenen Autos kein Wert AN SICH mehr ist,- ersetzt nicht die ungezählten Stunden die unsere jungen Männer an europäischen Autobahn-Auffahrten getrampt haben müssen. Bis die Qual des endlosen Wartens in Kreativität umschlug. Und die Geistesblitze zündete, die es braucht um später mit der perfekten RIDE-SHARE-APP das KLIMA zu schützen.  Und nochmal: Lassen wir uns von Autobauern nicht den Schneid abkaufen ! Denn unsere Zielgruppe sind zuerst die Fahrer von GEBRAUCHT-Autos,- weil sie weltweit die MASSE der Verkehrsteilnehmer bilden, die aus wirtschaftlichen Gründen am Stärksten an RIDESHARE interessiert ist. Deshalb bieten wir genau dieser gigantischen Zielgruppe gleichzeitig RIDE-SHARE mit dem Zusatznutzen SPRACHSTEUERUNG und SMARTPHONE-KONNEKTIERUNG.
                                                    .
ABER warum sich mit einem dahinschmelzenden Markt beschäftigen mit der Fokussierung auf GEBRAUCHT-Autos ? Weil diese sogar in Europa noch über 10 Jahre das Bild bestimmen werden,- und wir diese Zeit, statt nur darauf zu warten bis moderne (E-)Autos das KLIMA schützen,- nutzen können, um große ökologische Erfolge zu erzielen. Wodurch unsere Community rasant wächst, was die EINTRITTSKARTE für die spätere Eroberung der NEUWAGEN-COCKPITS sein könnte.
                                                                                                     . 
DIE 8 von 10 alleinreisenden Autofahrer in Europa für RIDE-SHARE zu gewinnen bedeutet, ein ANGEBOT von MITFAHR-PLÄTZEN zu erzeugen, dessen Größe eine neue DIMENSION darstellt. Und das dadurch in nie dagewesenem Umfang die Platz-NACHFRAGER ins Boot holt. Beide Haupt-Kunden-Gruppen begeistern wir durch das technisch perfekte TOOL,- durch das psychologischen KNOW-HOW um Hemmschwellen abzubauen und Vertrauen aufzubauen, - sowie durch die marketing-technisch perfekt maßgeschneiderte STRATEGIE. Diese besteht u. a. in einem (im IT-Zeitalter unkonventionellen) "ÜBERRASCHUNGS-ANGRIFF"-DIREKT-MARKETING. Also: Minijobber verteilen - sei Dir sicher es geschieht auf eine extrem ausgefuchste Weise - Flyer. Und zwar HOCHSPEZIALISIERT auf die unterschiedlichen Haupt-Kundengruppen der Platz-NACHFRAGER. (Schüler, Studenten, ...) Und der Platz-ANBIETER ( Autofahrer / Autohalter ). Die hohe Spezialisierung der Werbung beginnt mit der selbst-erklärenden durchschlagenden Trademark die zuerstmal ALLEN AUTOFAHRERN in der allerersten Sekunde klar macht: Hier geht es um:
KLIMASCHUTZ  +  GUTES TUN  + GELD IN DIE EIGENE TASCHE

Und die Trademark die dies kann ist : 
MONEY TRAMPER - DIE MITFAHR APP (geschützt für Deutschland)
sowie optisch entsprechend und sprachlich jeweils angepaßt um den Inhalt
blitzschnell in die jeweiligen Sprachräume zu transportieren:
"PAYING HITCHHIKER "  (geschützt für die Europäische Union)
sowie geschützt für die USA, und für die globale Verwendung:
"HITCH*A*RIDE" ( = Schnapp Dir eine Mitfahrgelegenheit )

Die hochspezialisierte Werbung für die beiden unterschiedlichen Haupt-Zielgruppen
Platz-ANBIETER und Platz-NACHFRAGER gipfelt vor allem in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz in der Möglichkeit die beiden Trademark-Teile. MONEY TRAMPER und DIE MITFAHR APP separat zu verwenden. Autofahrer werden mit MONEY TRAMPER adressiert, um den monetären Nutzen in der 1. Sekunde klarzumachen. Während dessen werden Studenten, Schüler, Flüchtlinge, usw. mit dem SACHLICHEN Trademarkteil
DIE MITFAHR APP angesprochen, wodurch im allerersten Moment der INHALT der APP transportiert wird. Wie erwähnt führt die unterschiedliche, hochspezialisierte Werbung für diese beiden Haupt-Kundengruppen auf 2 recht unterschiedliche
oben gezeigten Websites. Die NACHFRAGER - Werbung und Website betont stark den Umwelt-Nutzen, und die AUTOFAHRER - Werbung und Website drückt aus: Spare viel viel Geld und schütze DAS KLIMA.

Diese Kampagne sichert die Programmierung der APP incl. Testphase. Schon während des Beginns der Programmierung wird dann ein zweites Kickstarter-Fundraising gestartet, um die die darauf folgende ausgeklügelte Markteinführungs-Kampagne zu finanzieren. Alternativ dazu besteht die Möglichkeit daß einer der professionellen Investoren mit denen wir in Kontakt sind sich hierbei engagiert. Von mehreren wurde Interesse an einer Beteiligung signalisiert, sobald ein funktionierender Prototyp vorgewiesen wird. Die Markteinführung der APP ist geplant spätestens zum Mai 2018. Schicke diese Infos über unsere KLIMASCHUTZ-RAKETE an alle Deine Freunde und Bekannten die das für sinnvoll halten würden. Sei Teil vom Start eines RIESEN-ERFOLGS: Verschaff Dir einen Vorgeschmack unseres Projektes auf www.diemitfahrapp.de oder www.moneytramper.de

Learn about accountability on Kickstarter

Questions about this project? Check out the FAQ

Support

  1. Select this reward

    Pledge €25 or more About $29

    Kontingente kostenloser APP-Downloads

    Du erhältst 4 kostenlose Downloads unserer neuen revolutionären RIDESHARE-APP direkt auf Dein Handy u. die Deiner Freunde.

    Less
    Estimated delivery
    1 backer
    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.

Funding period

- (60 days)