Share this project

Done

Share this project

Done
Das Dresden-Files-Rollenspiel: Urban Fantasy in der Welt von Jim Butcher
420 backers pledged €50,135 to help bring this project to life.

Ein bombastisches Finale - Danke! Danke! Danke!

Posted by Christian Loewenthal (Creator)
11 likes

Wow! Der Kickstarter ist zu Ende gegangen und ihr habt es geschafft. 420 Unterstützer haben insgesamt 50.135 EUR zusammengetragen. Das sind 334% der Zielsumme. Wir sind überwältigt von eurer fantastischen Unterstützung und von allem, was wir gemeinsam geschafft haben. Danke!

Wir werden uns nun gemeinsam mit Feder&Schwert an die Arbeit machen, damit Ihr eure Belohnungen bald in den Händen haltet.

Was passiert als nächstes? Zuerst wird Kickstarter das Geld für die von euch ausgewählten Belohnungen einziehen. Etwa in einem Monat erhaltet ihr eine Nachricht von uns, in der wir euch um eure Adresse für den Versand bitten und euch fragen, welche Add-ons ihr genau für eure Finanzierungssumme haben möchtet. Natürlich nur, sofern ihr zusätzliches Geld bezahlt habt.

In Kürze starten wir eine kurze Ergänzungs-Pledge-Phase für diejenigen unter euch, die keinen Kickstarter-Account oder ein Add-on etc. vergessen haben. Dazu veröffentlichen wir morgen aber eine eigene Pressemitteilung.

Eure Belohnungen erhaltet Ihr dann 2016. Vorraussichtlich im März erscheinen die PDFs der Grundbände, und mit dem Versand der gedruckten Bücher kurz darauf im Mai erhaltet Ihr auch direkt das Fan-Paket. Die Paranet Papers erscheinen dann wie angekündigt im Mai 2017 (oder eher, wenn wir es schaffen).

Wir werden euch auch immer mal wieder über die Update-Funktion des Kickstarters auf den Stand der Dinge bringen, so dass Ihr wisst, wo das Projekt gerade steht.

Nächste Station: Demorunden!
Nächste Station: Demorunden!

 Euer Dresden-Files-Team

Sheijtan, jaybee, and 9 more people like this update.

Comments

Only backers can post comments. Log In
    1. Missing avatar

      Tommy on

      Na ja, wenn es nichts zu vermelden gibt, kann man ja auch nichts schreiben. ;-) Habe das bei Numenera und Vampire erlebt das es oft auch mal lange nichts zu vermelden gab. Übersetzungsarbeit dauert nun mal.^^
      Aber hoffe auch auf regelmäßige Updates, vor allem auf die Updates die uns die fertigen Würfel und Münzen dann zeigen. *-*

    2. Sheijtan on

      Nur aus Interesse: wäre es möglich, in einem regelmäßigen Abstand Updates zu erhalten? Vll alle 2 oder 4 Wochen? Manche Kickstarter schaffen das recht gut und das ist eigentlich sehr angenehm, regelmäßig zu erfahren, was der Stand ist :).