€273
pledged of €20,000pledged of €20,000 goal
7
backers
0seconds to go
Funding Unsuccessful
The project's funding goal was not reached on Sun, February 21 2016 1:02 AM UTC +00:00
Nico Jähne-RadenBy Nico Jähne-Raden
First created
Nico Jähne-RadenBy Nico Jähne-Raden
First created
€273
pledged of €20,000pledged of €20,000 goal
7
backers
0seconds to go
Funding Unsuccessful
The project's funding goal was not reached on Sun, February 21 2016 1:02 AM UTC +00:00

About

Eine kurze akustische Vorstellung des INBEDs finden Sie HIER. Im Rahmen der Radio-Sendung "Die Durchblicker" wurde der INBED bereits präsentiert.

INBED-Logo
INBED-Logo

Der INBED ist ein kleines, kostengünstiges Multisensorsystem, speziell für den Einsatzzweck der Sturzprävention für motorisch eingeschränkte Personen. Dies können zum Beispiel ältere Menschen sein, welche sich bereits in Pflege befinden. Dabei ist die Art der Pflege nicht wichtig. Der INBED kann sowohl für die professionelle stationäre Pflege als auch die informelle heimische Pflege genutzt werden. Momentan existiert nichts Vergleichbares auf dem Markt. 

Der Funktionsumfang des INBED umfasst:

   - Unruheerkennung

   - Aufsteherkennung

   - Sturzerkennung

   - Risikobereichserkennung

Aktuelle Version des INBEDs
Aktuelle Version des INBEDs

Der INBED als innovative Wearable-Lösung, kann natürlich nicht autark funktionieren. Aus diesem Grund werden verschiedene Komponenten zur Systemkommunikation benötigt. In der folgenden Abbildung ist die Funktion des INBED-Gesamtsystems schematisch dargestellt. 

Funktionschema des INBED-Gesamtsystems
Funktionschema des INBED-Gesamtsystems

Weitere detailierte Informationen zum System finden Sie unter:

                                                       www.INBED.de

Grundsätzlich lässt sich die vielseitige Technologie für nahezu jeden Lebensbereich erweitern, z.B. Diebstahlsicherung von Koffern und Taschen, mobile Alarmanlage für Wohnmobile, Weglaufsicherung für Kleinkinder, ...

Wir planen auch INBED-Starterkits für Bastler anzubieten.

Eine kurze akustische Vorstellung des INBEDs finden Sie HIER. Im Rahmen der Radio-Sendung "Die Durchblicker" wurde der INBED bereits präsentiert.

Risks and challenges

Die wesentlichen Risiken und Herausforderungen für den INBED wurden bereits im Verlauf der letzten Monate gemeistert. So haben wir einige potentielle Abnehmer in Form etablierter Krankenhäuser und Pflegeheime gefunden. Zudem wird aktuell eine Studie mit der TU Braunschweig und dem Städtischen Klinikum Braunschweig geplant, in der die neue Technologie über einen längeren Zeitraum eingesetzt werden soll. Auf diese Weise kann die Funktion evaluiert werden.

Um den INBED günstig anbieten zu können, muss eine recht große Charge bestellt werden. Dies ist mit kurzfristigen großen Finanzierungssummen verbunden, die für ein kleines Start-Up-Unternehmen allein nicht zu stemmen sind.

Das größte Risiko ist, dass durch eine zu lange Zeitverzögerung bei der Finanzierungssuche große Unternehmen auf die technische Marktlücke aufmerksam werden und sie den INBED durch ihre Position schon vor dem Marktzugang verdrängen.

Learn about accountability on Kickstarter

Questions about this project? Check out the FAQ

Support

  1. Select this reward

    Pledge €5 or more About $6

    Nennung der Förderer auf der INBED-Website, sowie allen für das INBED-Projekt genutzten sozialen Medien (Facebook, Google+, XING, etc.)

    Less
    Estimated delivery
    2 backers
    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.
  2. Select this reward

    Pledge €10 or more About $11

    1 x Sticker

    und

    Nennung der Förderer auf der INBED-Website, sowie allen für das INBED-Projekt genutzten sozialen Medien (Facebook, Google+, XING, etc.)

    Less
    Estimated delivery
    Ships to Anywhere in the world
    0 backers
    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.
  3. Select this reward

    Pledge €20 or more About $23

    1 x T-Shirt

    Nennung der Förderer auf der INBED-Website, sowie allen für das INBED-Projekt genutzten sozialen Medien (Facebook, Google+, XING, etc.)

    Less
    Estimated delivery
    Ships to Anywhere in the world
    2 backers
    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.
  4. Select this reward

    Pledge €50 or more About $57

    1 x Geschenkset (T-Shirt, Sticker, Kugelschreiber)

    und

    Nennung der Förderer auf der INBED-Website, sowie allen für das INBED-Projekt genutzten sozialen Medien (Facebook, Google+, XING, etc.)

    Less
    Estimated delivery
    Ships to Anywhere in the world
    0 backers
    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.
  5. Select this reward

    Pledge €100 or more About $114

    1 x INBED-Starterset

    und

    Nennung der Förderer auf der INBED-Website, sowie allen für das INBED-Projekt genutzten sozialen Medien (Facebook, Google+, XING, etc.)

    Less
    Estimated delivery
    Ships to Anywhere in the world
    1 backer
    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.
  6. Select this reward

    Pledge €1,000 or more About $1,137

    Namentliche Nennung auf der INBED-Platine sowie ein INBED-Starterset

    und

    Nennung der Förderer auf der INBED-Website, sowie allen für das INBED-Projekt genutzten sozialen Medien (Facebook, Google+, XING, etc.)

    Less
    Estimated delivery
    Ships to Anywhere in the world
    Limited 0 backers
    Kickstarter is not a store.

    It's a way to bring creative projects to life.

    Learn more about accountability.

Funding period

- (60 days)