Share this project

Done

Share this project

Done
A documentary with GENTLEMAN and ALBOROSIE on their search for identity and spirituality in the homeland of Reggae and Rasta - Jamaica
276 backers pledged $60,911 to help bring this project to life.

Rewards and Cinema soon come!

Posted by Karol Martesko-Fenster (Creator)
1 like

Deutsche Version findet ihr unten!

---------------------------------------------------------------------------------------------

Dear Kickstarters,

We are more than happy to announce some great news:

After we won the Audience Award at the 9th Zurich Film Festival, the film was shown at the prestigious International Documentary Film Festival in Amsterdam – IDFA 2013. Our German premiere we had last next week in Saarbrücken, where the film was in competition at the 35th Film Festival Max Ophüls Price 2014. There, to our great suprise and joy we recieved the DEFA Stiftung Award. And even more great news, the week before we recieved notice, that we are pre-nominated for the German Academy Award 2014. We are still overwhelmed that we now will be able to present the film at the 64th Berlin International Film Festival as part of LOLA@Berlinale, in February. And finally, on March 20th the film will start showing in German and Swiss cinemas.

The cinema release is extremly important to us, because that’s the moment when we’ll find out what the world out there thinks about the film. So make sure you tell your friends and take them with you to the cinema!

We can tell you it´s worth to watch the film on the big screen. The images and the sound are just designed to watch on big scale. After all this time sitting in front of computer screens while putting the film together, we where blown away when sitting in Amsterdam in the great Tuschinski and watching our own film rolling. What a magic moment, knowing about all the sweat and tears, joy and laughter, it took to make it happen. A special thanks to all of you at this point. It´s your film as it is ours.

Last but not least, concerning your rewards: If any of is obligated for an invitation to a premiere, please get in touch with us. We are just about to print the Journey to Jah T-Shirts. So be sure to expect something soon in your mail. For anyone whos reward is a DVD or a download link to the film, you still have to be patient for a while longer, since the DVD release is after the cinema release. The exact dates are still to be announced. We know that we already kept you waiting too long, but we have to make sure, that no DVDs get out as long as we are in the cinemas. In the meantime, if you want to bring the film to your hometown cinemas, feel free to contact us! Signed Posters should be out soon as well. Gentleman just signed some yesterday, while we met in Berlin.

We hope to see you soon and to celebrate this happy end of our journey together. Please check us out on facebook to see screening dates. We would love to meet you at one of the screenings.

Yours,

Moritz & Noel

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

GERMAN VERSION

Liebe Kickstarter,

wir freuen uns Euch ein paar großartige Neuigkeiten verkünden zu können:

Nach der Schweizpremiere samt Publikumspreis auf dem Züricher Filmfest und vier großartigen Vorstellungen auf Europas wichtigsten Dokumentarfilmfest, der IDFA in Amsterdam, waren wir letzte Woche auf dem Max Ophüls Preis in Saarbrücken. Es ist DAS Nachwuchsfilmfestival in Deutschland mit tollen Spiel- Kurz und Dokumentarfilme. Das Publikum hat Journey to Jah gefeiert, alle Vorstellungen war restlos ausverkauft und die Leute standen und saßen auf den Treppe im Kinosaal. Der krönende Abschluss kam dann am Samstag Abend auf der Preisverleihung. Journey to Jah wurden mit dem Preis der DEFA Stiftung ausgezeichnet! Die Woche davor gab´s noch weitere Überraschung: Wir wurden für den Deutschen Filmpreis vornominiert. Mit 15 anderen Dokumentarfilmen konkurrieren wir jetzt um die 3 Nominierungen, die im März bekannt gegeben werden. Ein schöner Nebeneffekt. Durch die Vornominierung laufen wir im Rahmen LOLA@BERLINALE auf der Berlinale. WOW was für Wochen, wir sind noch immer ganz überwältig von all dem positiven Feedback!

In den schweizer und deutschen Kinos starten wir dann am 20. März. Der Kinostart ist extrem wichtig für uns. Hier wird sich zeigen, was die harte Welt da draußen über den Film denkt. Wir werden in Deutschland mit 25 Kopien starten und hoffen stark, dass wir uns mehr als nur eine Woche in den Kinos halten können. Also rührt ordentlich die Werbetrommel und schickt eure Freunde ins Kino. Wir können euch sagen, es lohnt sich den Film auf großer Leinwand zu schauen. Die Bilder und der Sound sind einfach dafür gemacht. Nach all den Wochen und Monaten vor dem Bildschirm im Schnittraum, ist es für uns ist es immer wieder ein Erlebnis den Film über die große Leinwand rollen zu sehen. Was für ein magischer Moment, im Hinterkopf all die Mühe und den Schweiß, die Freude und den Spaß den es gekostet hat den Film zu Ende zu bringen. Ein großes Dankeschön in diesem Zuge an Euch alle.

Zu guter letzt, ein paar Worte zu euren rewards bei kickstarter:

Wenn jemand als reward die Einladung zu einer Premiere erhalten hat, meldet euch bitte bei uns, damit wir das noch arrangieren können. Die T-Shirts gehen demnächst in den Druck. Also schön regelmäßig den Briefkasten checken. Alle die eine DVD oder einen download link bekommen, müssen sich noch etwas gedulden. DVD können wir erst nach dem Kinostart herausgeben. Wir hoffen ihr habt dafür Verständnis. Es ist für uns essentiell, dass der Film vor Kinostart nicht im Netzt auftaucht. Wenn ihr selbst Kinobetreiber kennt oder den Film vorführen wollt, meldet euch bei uns. Signiert Posters gehen auch demnächst raus. Einen ersten Schwung hat Gentleman gestern in Berlin unterzeichnet

Wir hoffen Euch bei der ein oder anderen Vorführung zu sehen und gemeinsam dieses unglaubliche Ende der Reise zu feiern

Herzlichste Grüße

Moritz & Noel

sandra vanella likes this update.

Comments

Only backers can post comments. Log In
    1. Alexander Troitzsch on

      Das klingt ja fantastisch! Natürlich auch schön, wenn Vertrauen in ein Projekt so zurückgezahlt wird. Da braucht es gar kein reward mehr ;-)
      Werde versuchen die Leute vom Lichtspiel (http://www.lichtspiele-olten.ch/) in Olten zu überzeugen, den Film auch hier zu zeigen.