Share this project

Done

Share this project

Done
A documentary with GENTLEMAN and ALBOROSIE on their search for identity and spirituality in the homeland of Reggae and Rasta - Jamaica
276 backers pledged $60,911 to help bring this project to life.

soon come

Posted by Karol Martesko-Fenster (Creator)

DEUTSCHE ÜBERSETZUNG UNTEN

Dear Backers, dear friends and Reggae Lovers,

I write you from switerland, where I just took a walk with my family on a mountain river. Listening to the water, playing with the stones and taking a short, cold swim was so healing. Sometimes our life is such a rat race, as good old Bob described it! But there in the mountains, sitting by (and in) the river, I could let go of all the tension of the last days! Just when I tried my wet hair, Noel, my partner in the projekt called me. Someone had betted 2500 Dollars! Wow, suddendly things seemed possible again. 

To be honest, the last days we were worried, if we could reach our goal in the few remaining days. But now we are confident again, not only because of the 2500, but also because there where often moments like on the river, were we feel so strong, why we want to do this film. We wish the film to capture moments like this, where we can step aside and watch at things from a different perspective, where we can connect to the important things. 

We want to thank you all, all the backers, the new and old, the ones that even raised there pledges, but also all the people out there, that supported the project with ideas and links, who spreaded the film, where they could!

We hope, we wish, we know we can reach the 60.0000 Dollar, also it is still a long way to go!

Yours

Moritz Springer & Noel Dernesch

DEUTSCHE ÜBERSETZUNG

Liebe Backers, liebe Freunde, liebe Reggae Lovers,

ich schreibe euch diese Zeilen aus der Schweiz, wo ich heute mit meiner Familie den Nachmittag an einem Fluss in den Bergen verbracht habe. Es hat so gut getan dem Wasser zuzuhören, mit Steinen zu spielen und kurz in das eiskalte Wasser einzutauchen. Wir rennen manchmal so gehetzt durch unser Leben, dass wir die wesentlichen Dinger vergessen. Aber dort am Fluss konnte ich die Anspannung der letzten Tage loslassen. Gerade als ich meine Harre trocknete rief Noel, mein Partner bei dem Projekt an: Jemand hatte 2500 Dollar gespendet! Wow, manchmal muss man einfah loslassen, damit die Dinge wieder fließen!

Um ehrlich zu sein; wir waren die letzten Tage unruhig und nicht mehr sicher, ob wir unser gesetzten Kickstarter Ziel erreichen! Doch wir haben unser Vertrauen wieder gefunden und das nicht nur wegen den 2500, sondern weil uns immer wieder in Gesprächen und Begegnungen bewußt wird, warum wir diesen Film machen möchten. Wir wünschen uns, dass der Film ganz viele solcher Momente, in denen die wirklich wichtigen Dinge zu Tage treten, wir einen Schritt zurücktreten können und die Dinge und unser Leben von einer anderen Perspektive betrachten.

Wir möchte euch allen danken, den neuen und den alten Backern, denen, die ihre Beiträge nochmals erhöht haben, aber auch allen anderen Menschen, die uns unterstützt haben, mit Ideen und Artikeln, mit Links und Konakten, mit allem was sie konnten!

Wir wünschen uns, wir hoffen, wir wissen, daß wir die 60.000 zusammenkriegen! Auch wenn es noch ein langer Weg ist!

Herzlich

Moritz Springer & Noël Dernesch

Comments

Only backers can post comments. Log In